Categories
IT related

Sage Sesam – Installations Probleme in Verbindung mit XP SP3

Einmal mehr musste ich mich heute mit Sage Sesam herumärgern, die Installationsroutine war schon immer schlecht, und ist auch mit der Version 2008 nicht besser geworden.  Will man die Version 2008 auf einen Rechner mit Windows XP SP3 installieren, so meldet einem das Setup: “Auf Ihrem Windows XP SP2 Rechner wurde ein sehr wichtiges Windows Sicherheitsupdate nicht gefunden.” Es wird angeboten, dieses wichtige Update zu installieren, was aber nicht klappt. Untersucht man nun die CD, so findet man das MS Update KB926255. Dieses kann unter SP3 nicht installiert werden, da es bereits in SP3 enthalten ist. Mit hilfe von Regmon, und dem Suchbegriff KB926255 konnte ich dann herausfinden, welcher Eintrag der Registry überprüft wird, bevor man installieren kann.

Diesen Eintrag habe ich dann von Hand erstellt. So klappt die Installation problemlos.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Windows XP\SP3\KB926255]
"Type"=dword:00000000

13 replies on “Sage Sesam – Installations Probleme in Verbindung mit XP SP3”

Danke Nico!

Folgende Zeilen in ein Text-File mit der Endung .reg kopieren und dieses ausführen, so klappte es dann auch bei mir.

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Windows XP\SP3\KB926255]
“Type”=”Update”

Merci, mittlerweile gibt Sesam genau diese Anleitung auf ihrem Briefpapier als pdf an die Vertriebspartner ab, so habe ich es jedenfalls als Kunde bekommen. Funktioniert aber bei mir nicht und habe zudem noch das Problem, dass kein SP3 vorhanden ist sondern nur SP2 und dann SP4 da ich von Vista gedowngradet habe vermutlich. Was kann man da machen?

Noch ein kleiner Tip:
Bevor du den Text im Notepad als .reg Datei speicherst noch die Anführungszeichen richtig setzen. “Type” das “-Zeichen wird hier auf der
WebSeite als Typografisches ” angezeigt. In der .reg Datei darf nur das ” -Zeichen (über der Taste 2) verwendet werden.

Merci für den punktgenauen Hinweis auf die Registry 🙂

Durch Starten der Installation über die Zeile…
msiexec /I :\Setup.msi /LV C:\sesam.log
bin ich gerade zum selben Ergebnis gekommen.

In der Log-Datei liest sich das so:
MSI (c) (8C:54) [18:40:02:031]: Note: 1: 1402 2: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Windows XP\SP3\KB926255 3: 2

Hallo Nico,

Danke! Hatte das selbe Problem und bei mir klappte es dann auch mit dem Reg. Eintrag. Werde das Problem an unseren Zulieferer weitermelden.

Ich möchte mich ganz herzlich bedanken. Dank dieser Hilfe konnte ich noch heute abend Sesam auf meinem neuen PC installieren und konfigurieren. Nochmals vielen Dank!

Danke! – hatte das Problem bei einem Kundennotebook! Hat mich fast in den Wahnsinn gebrieben….

bin schon auf die Fehler im Sage 50 gespannt… 🙂

Gruss
Matthias

Wirklich super, das es Menschen gibt, die ihr Wissen
und die gemachten Erfahrungen so weiter geben.
Wahrlich ein grosses Weihnachtsgeschenk!
Herzlichen Dank.

Habe die KB Entry nicht gefunden und halt etwas “gemurgst” aber es is gegangen! Habe XP SP3 und die KB Entry nicht mit Regedit gefunden, aslo habe ich einfache eine exportiert und diese umbenannt in KB926255 und wieder neu importiert! Und siehe da das Inst-Progi von Schesam hat’s gescluckt!
Besten Dank für den Tip!

Ich kriege Sesam 2008 überhaupt nicht zum laufen auf einem komplett neu (und sauber) aufgesetzten Windows XP SP3. Wisecustomcall Fehler, Lizenzserver wird dann nicht gefunden trotz deaktivierter Firewall… Auf SP2 funktioniert die Installation problemlos.

Deine Anleitung hat soweit für den Fehler bzgl. den Updates genützt, danke. Am schönsten finde ich deine Einleitung: “Einmal mehr musste ich mich heute mit Sage Sesam herumärgern…” Da kann ich nur zustimmen. Sesam ist seit Jahren ein Paradebeispiel schlechter Softwareentwicklung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *